TR-10 Wert

Der TR-10 Wert beschreibt das Rückstellvermögen von Elastomeren, die unter niedrigen Temperaturen verformt wurden. Der Kennwert wird auch als Temperatur-Retraktionswert bezeichnet und ermöglicht die Bewertung der Elastizität im Tieftemperaturbereich.

#1 Definition TR-10 Wert

Der TR-10 Wert ist ein Elastomer-spezifischer Kennwert für das Tieftemperaturverhalten des Materials. Er gibt in °C an, bei welcher Temperatur sich eine zuvor um ein definiertes Maß gedehnte und eingefrorene Probe um 10 Prozent in die Ausgangsgestalt zurückverformt.

#2 Bedeutung des TR-10 Werts

Ein wichtiges Merkmal von Dichtungselementen ist ihr Verhalten bei einer sich verändernden Temperatur. Die obere und untere Temperatureinsatzgrenze definieren den thermischen Einsatzbereich eines Dichtungswerkstoffs. 

Innerhalb der Grenzwerte sind die dichtungsrelevanten technischen Eigenschaften ausreichend stabil. Werden die Temperaturgrenzen nach oben oder nach unten überschritten, verliert das Material beispielsweise die gewünschte Härte oder die Elastizität. 

In der Folge geht die Dichtwirkung verloren. Der TR-10 Prüfung ist ein zentrales Mittel für die Beurteilung der Tieftemperatureignung von Materialien.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?
DANN SCHREIBEN SIE UNS GERNE!

Kai Becker Mitglied des Teams NH O-RING

Senden Sie mir gerne Ihre Anfrage zu und ich werde mich schnellstmöglich um Ihr Angebot kümmern.

LIEFERBARE O-RINGE
0
MINUTEN ANGEBOTSZEIT
0
NH O-RING hat 4,75 von 5 Sternen 457 Bewertungen auf ProvenExpert.com