Spaltextrusion

#1 Was ist Spaltextrusion?

Spaltextrusion ist ein sehr interessantes Thema und häufig der Grund für das Versagen eines O-Rings.

Drückt sich ein O-Ring in den Dichtspalt, dann kann es passieren, dass Teile des O-Rings abgeschert werden. Der Hauptgrund für Spaltextrusion ist in den meisten Fällen die fehlerhafte Auslegung des O-Rings.

Die 3 wichtigsten Ursachen von Spaltextrusion
1. Hoher Systemdruck
2. Überfüllung der Nut (Einbauraum)
3. O-Ring zu weich (geringe Shorehärte)

Das Schadensbild der Spaltextrusion ist im Vergleich zu anderen Schadensbildern recht einfach zu erkennen. (Siehe Bild)

Das Ergebnis von Spaltextrusion ist, dass ganze Stücke aus dem O-Ring „geschnitten“ wurden. Die Haptik und Werkstoffeigenschaften bleiben dementsprechend weiterhin unverändert. 

#2 Wie kann ich Spaltextrusion vermeiden?

1. Je höher der Systemdruck, desto härter sollte der O-Ring sein (z.B. 90 Shore A)
2. Bei zu hohem Druck sollten Stützringe verwendet werden
3. Der Dichtspalt ist so klein wie möglich zu halten
4. Nach der Verpressung sollte die Nutfüllung nicht höher als 85% sein

Wenn Sie noch mehr über das Thema „Spaltextrusion“ erfahren wollen, dann empfehle ich Ihnen unseren ausführlichen Fachbeitrag aus unserer Dichtungsakademie.

Spaltextrusion bei O-Ringe vermeiden | Dichtungsakademie | Hier klicken >>

SIE HABEN NOCH FRAGEN?
DANN SCHREIBEN SIE UNS GERNE!

Mitarbeiter Profilbild

Senden Sie mir gerne Ihre Anfrage zu und ich werde mich schnellstmöglich um Ihr Angebot kümmern.

0
LIEFERBARE O-RINGE
0
MINUTEN ANGEBOTSZEIT