Quellung

#1 Warum quellen O-Ringe auf?

Ein O-Ring quillt auf, wenn er in Kontakt mit einer Chemikalie kommt, gegen die er nicht beständig ist.

Die fehlende Beständigkeit von O-Ringen zeigt sich auf zwei Arten

  • Der O-Ring nimmt das Medium auf (Aufquellen)
  • Der O-Ring wird vom Medium zerstört (Auflösen)

Beispiel Aufquellen

Ein einfaches Testbeispiel ist EPDM. Denn EPDM ist gegen pflanzliche und tierische Öle und Fette nicht beständig. Legen Sie EPDM zum Beispiel EPDM in handelsübliches Fischöl, wird der O-Ring auf seine zweifache bis dreifache Größe aufquellen.

Tipp: Da diese Medienprüfung ungefährlich und einfach durchzuführen ist, ist dieser Test super dafür geeignet, EPDM als Werkstoff zu überprüfen.

Beispiel Auflösen

Angenommen, es wurde sich vergriffen und ein NBR statt einem FFKM O-Ring bei der Chemikalie Königswasser (konzentrierte Salzsäure und Salpetersäure) eingesetzt, dann kann beobachtet werden, wie sich der O-Ring förmlich in der Chemikalie auflöst.

Vor diesem Hintergrund ist die Medienbeständigkeit entscheidend für die Langlebigkeit eines O-Rings. Wir haben daher eine umfassende und gut strukturiere Medienbeständigkeitsliste auf unserer Seite.

Unsere Medienbeständigkeitsliste|Hier klicken >>

SIE HABEN NOCH FRAGEN?
DANN SCHREIBEN SIE UNS GERNE!

Mitarbeiter Profilbild

Senden Sie mir gerne Ihre Anfrage zu und ich werde mich schnellstmöglich um Ihr Angebot kümmern.

0
LIEFERBARE O-RINGE
0
MINUTEN ANGEBOTSZEIT