Medienbeständigkeit

#1 Wann ist ein Werkstoff gegen ein Medium beständig?

Die Medienbeständigkeit trifft eine Aussage darüber, wie kompatible ein O-Ring Werkstoff und ein Medium ist. Ist ein Werkstoff gegen ein Medium, wie zum Beispiel Wasser, sehr gut beständig, dann bedeutet das, dass der O-Ring nichts vom Medium aufnimmt (Quellung).

Ist ein O-Ring nicht gegen ein Medium beständig, dann wird der O-Ring nach einer gewissen Zeit, dass Medium aufnehmen und dadurch aufquellen. Dies ein sehr häufiges Schadensbild, was aber leicht zu erkennen ist. Der O-Ring hat von seinem Volumen her zugenommen und er fühlt sich jetzt recht matschig an.

Wenn Sie das ganz einfach selbst ausprobieren wollen, dann nehmen Sie ein tierisches Öl und einen EPDM O-Ring. Lassen Sie den O-Ring über Nacht im Öl und am nächsten Tag werden Sie überrascht sein, wie aufgequollen der O-Ring sein wird. EPDM kommt mit tierischen und pflanzlichen Fetten/Ölen zurecht, sodass der EPDM O-Ring sie wie ein Schwamm aufsaugt.

#2 Wie prüfe ich die Medienbeständigkeit meiner O-Ringe?

Wir haben ein Tool für Sie gebaut, welches Ihnen Auskunft über die Beständigkeit von über 450 Medien in Kombination mit allen gängigen O-Ring Werkstoffe gibt.

A = Exzellente Medienbeständigkeit
B = Gute Medienbeständigkeit
C = Mäßige Medienbeständigkeit
D = Keine Medienbeständigkeit

Wichtig zu wissen: Bei allen Medienbeständigkeitslisten wird von Raumtemperatur ausgegangen (20°C). Bei der Auslegung ist berücksichtigen, dass ein Medium mit steigender Temperatur aggressiver wird. Hat ein Werkstoff in einer Liste nur eine „C = mäßige Medienbeständigkeit“ und in der Anwendung wird jedoch von 120°C ausgegangen, dann wird die Beständigkeit nicht gegeben sein.

Hier können Sie die Medienbeständigkeit überprüfen >>

SIE HABEN NOCH FRAGEN?
DANN SCHREIBEN SIE UNS GERNE!

Mitarbeiter Profilbild

Senden Sie mir gerne Ihre Anfrage zu und ich werde mich schnellstmöglich um Ihr Angebot kümmern.

0
LIEFERBARE O-RINGE
0
MINUTEN ANGEBOTSZEIT
NH O-RING hat 4,69 von 5 Sternen 196 Bewertungen auf ProvenExpert.com