Stauchung

Der Begriff Stauchung bezieht sich auf die Verringerung der Länge oder Dicke eines Körpers. Für diese Verformung sind äußere Einflüsse verantwortlich. Die Stauchung ist die Folge einer Druckkraft. 

Das Gegenteil der Stauchung ist die Dehnung, bei der sich die Abmessung eines Körpers vergrößert. Beide Prozesse stehen in einer direkten Beziehung. Wird ein Körper in Längsrichtung gestaucht, so erhöht sich sein Querschnitt (Dehnung), sodass das Volumen annähernd aufrechterhalten wird. Dieses Prinzip heißt Querkontraktion.

Entgegen der stauchenden Druckkraft wirkt der Verformungswiderstand des Körpers. Wird die Druckkraft auf einen Körper zu groß, dann kann er knicken.

#1 Definition Stauchung

Eine Stauchung ist eine Verringerung von Länge oder Dicke eines Körpers, die durch eine mechanische Druckkraft hervorgerufen wird.

#2 Bedeutung der Stauchung

Bei der Auslegung von O-Ring Abdichtungen stehen die Stauchung, Dehnung und Verpressung der Dichtung im Fokus. Sie müssen so gewählt werden, dass die resultierende Verformung des Schnurdurchmessers im Sollbereich für eine sichere Abdichtung liegt.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?
DANN SCHREIBEN SIE UNS GERNE!

Kai Becker Mitglied des Teams NH O-RING

Senden Sie mir gerne Ihre Anfrage zu und ich werde mich schnellstmöglich um Ihr Angebot kümmern.

LIEFERBARE O-RINGE
0
MINUTEN ANGEBOTSZEIT
0
NH O-RING hat 4,75 von 5 Sternen 470 Bewertungen auf ProvenExpert.com